Archiv der Kategorie: Reise

Kenia: MUZUNGU!HIHOWAREYOU?IAMFINE!

Ich habe mich damit abgefunden ein Fremdkörper zu sein. Umgehen kann ich damit trotzdem nicht.  Stan will den Stau umfahren.Dreißig knietiefe Schlaglöcher später steht unser Kleinbus eingekeilt zwischen Rikscha-Guys, Matatus und Ständen mitten auf dem Gikomba Market. Es heißt, es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung, Reise | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1.126 Kommentare

Israel: Trennungsschmerz

Als ich vor ein paar Tagen in ein Flugzeug nach Tel Aviv stieg, war ich dumm. Heute bin ich noch dümmer. Wir sitzen in einem Bus in Richtung Norden. Um uns herum viele Araber, die sich am Busbahnhof noch fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung, Reise | Verschlagwortet mit , , , , | 922 Kommentare

London. Deutsch.

„Slug and Lettuce“ im Londonder Stadtteil Angel. Gerade ist die Fußball-Übertragung England – Montenegro zu Ende gegangen. Rooney hat die rote Karte gesehen. Endstand: 2:2. Eine Nation schämt sich in Grund und Boden. Das tut der Stimmung im Pub aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reise | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

MELT! Ain’t nobody understand.

„Build up Castles in the sky and in the sand.“ 20.000 Kehlen schreien, als Paul Kalkbrenner seinen bekanntesten Song auf die Platten-Teller legt. 20.000 Menschen haben den Tag über auf diesen Moment hin gearbeitet. Ein Mensch breitet die Arme aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hören und Sehen, Reise | Kommentare deaktiviert für MELT! Ain’t nobody understand.

London. Zeitprobleme.

Alle Jahre wieder kommt der britische Finanzminister aus seinem Häuschen in der Downing Street 11. Traditionell legt er den Weg bis zum Parlament zu Fuß zurück. Hinter ihm eine Schar von treuen Bürgern, die ihn auf diesem Weg begleiten. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reise | Verschlagwortet mit , , , , | 82 Kommentare

London. ABC.

Alkohol Ist unfassbar teuer. Naja gut… zumindest in den einschlägigen Etablissements. Am Kiosk gehts – auch wenn man sofort erschossen wird, wenn man auf der Straße trinkt. Ach ja: Die Clubs schließen um spätestens 2. Aber so richtig radikal: Licht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reise | Verschlagwortet mit , , | 27 Kommentare

München. Schön. Struktur.

Ausblick aus dem zweiten Stock des Coffee Fellows direkt am Hauptbahnhof. Auf der Straße steht ein Mitzwanziger mit überdimensionaler Pfeife vor einem Geschäft für Damenhandtaschen. Er schaut zufrieden. Dann wird er von einem älteren Ehepaar in ziemlich klischeehaftem Bayern-Dress angerempelt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reise | Verschlagwortet mit , | 917 Kommentare

Asien. Ende.

Flug EK047 von Dubai nach Frankfurt. 19:20 Uhr. Ziemlich ruppige Landung, aber sehr pünktlich. Draußen sind es knapp 17 Grad. Hallo Alltag. Da bist Du ja wieder. Die Traumwelt der letzten Wochen fällt wie ein Kartenhaus zusammen. Je weiter man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reise | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1.020 Kommentare

Dubai. Zweiter Anlauf.

Okay. Ich habe dieser Stadt Unrecht getan. So schrecklich ist sie gar nicht. Eigentlich sogar echt beeindruckend. Wenn man ein paar Fragen ausschaltet. Zum Beispiel das: „Warum?“ und das „Wieso?“. Aber der Reihe nach. Es ist wirklich unfassbar was hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reise | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Realität off. Pattaya on.

Erstaunlich! Wir haben es auf die Reihe gekriegt einen Taxifahrer zu bekommen, der uns nur ein bisschen übers Ohr haut. Er hat uns doch tatsächlich dahin gebracht wo wir hin wollten. Ein bisschen viel hat’s gekostet. Aber was soll der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reise | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare