Ist Gott vielleicht in Äthiopien? Reisenotizen eines Ungläubigen.

Ich war in Äthiopien und hatte zufällig meine Kamera dabei. Das Ergebnis lief auf ARDalpha. Halbe Stunde. Volle Bildungs-Dröhnung. Es geht übrigens um Gott und die Felsenkirchen von Lalibela. Noch nie davon gehört? Dann lasst euch erleuchten.

Kamera, Schnitt, everthing else: Ich.
Ergo: Ich bin stolz wie eine Leberwurst dass das Ding in der Flimmerkiste war. Und ich glaube, dass es ganz nett geworden ist.

‪#‎amen‬

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.